Google+
Sie sind hier: Startseite » Kindergarten » Holzspiele

Das Kugelspiel

Das Kugelspiel

Für Kinder ab 3 Jahren und zur Unterstützung in der therapeutischen Praxis für Kinder und Erwachsene,
zum Beispiel in der Logopädie, Ergotherapie, Psychomotorik, im Umgang mit hypermotorischen Erscheinungen,
Lähmungserscheinungen und Sehbehinderung.
Das Kugelspiel hat zwei Spielflächen - eine grüne und eine blaue - mit unterschiedlicher Anordnung der Kugelmulden.
Rings um die Spielfläche läuft eine Rinne, in der die Kugeln rollen können. Diese Rinne dient auch als Ablage der Kugeln beim Spiel.
Durch diese beiden Spielflächen ergeben sich vielfältige Möglichkeiten - zum flächigen Legen, Ordnen, Bauen - für das Spiel allein, zu zweit oder in der Gruppe.
Im Spiel befinden sich 170 Holzkugeln - ein Regenbogen aus 10 Farben - je Farbe 17 Stück.
Der Abstand der Kugeln zueinander ist so bemessen, dass der Pinzettgriff möglich ist.
Das ist notwendig für alle, die Probleme beim Greifen haben. Zwischen den beiden Spielflächen befinden sich Kästen, die für die Aufbewahrung der Kugeln vorgesehen sind.
Die grüne Spielfläche: Spielen und Greifen, Fühlen und Hören, Erkennen und Ordnen, Legen und räumliches Bauen, Halma. D
ie blaue Spielfläche: Legen, Beobachten, Zählen, Gestalten, Solitär.
Das Kugelspiel hat sich besonders in therapeutischen Bereichen bewährt, wo Menschen wieder ganz alltägliche Dinge erlernen müssen,
wie zum Beispiel Greifen, Festhalten und Loslassen, Zuhören, sich Konzentrieren und Sätze formulieren.
Allein die bunten und freundlichen Farben bieteneinen Anreiz zum fröhlichen Spiel für Jung und Alt.
Preis auf Anfrage

Produkt-ID: 20080

Lieferbar in 1-2 Wochen

0,00 EUR

zzgl. 19% USt. zzgl. Versand
St