Google+

Wasserrinne

Wasserrinne

Die Rinnen aus geschliffenem Robinienholz sind auch ohne Imprägnierung dauerhaft haltbar.
Sie sehen originell aus und das „Naturprodukt“ bietet den Kindern ein haptisches Erlebnis.
Im Gegensatz zu Rinnen aus Edelstahl bleiben die Holzrinnen auch bei Höchsttemperaturen bespielbar.
Die Rinnen werden verschraubt. Wasserzufluss erforderlich, z. B. durch Brunnen.

Kinder sind seit jeher von Wasser fasziniert.
Mit diesen Wasserrinnen geben Sie Kindern die Möglichkeit, ganz nah und relativ ungefährlich am Wasser zu spielen.
Das Wasser kann angestaut werden – oder mit den unterschiedlich hohen Auflegern können Mini-Wasserfälle gebaut werden.
Kleine Schiffchen sausen auf dem fließenden Wasser entlang...

Eigenschaften:
Hergestellt in Deutschland
TÜV zertifiziert nach DIN/EN-1176
auch ohne Imprägnierung dauerhaft haltbar
auch bei Höchsttemperaturen bespielbar

Material: entsplintetem, geschliffenen, unbehandelten Robinienholz
Unter den europäischen Holzarten ist das Robinienholz das widerstandsfähigste.
Härte, hohe Zähigkeit und Elastizität zeichnen diesen Werkstoff aus.
Es kann ohne Imprägnierung im Außenbereich eingesetzt werden. Bei Erdberührung
hält es zwischen 15 und 30 Jahren stand, ohne Erdberührung sogar 60 bis 80 Jahre.
Durch Witterungseinflüsse wird die Oberfläche silberfarbig. Eine – gegenüber anderen Holzarten – stärkere Rissbildung ist normal.

Maße: Länge: ca. 100 cm, Rundhölzer Rinne: ca. Ø 12 – 17 cm
Gewicht: ca. 15 kg

Rinnenaufleger einfach Rinnenaufleger doppelt  
 

 

   
 
 
Länge: 
Anzahl:   St